protegas Logo
Deutsch English

About protegas® - News - Detail

Gründe für und gegen Defensivpublikationen

Defensivpublikationen kommen dann zum Einsatz, wenn der Wert eines Ausschlussrechts gering, aber der Wert der Handlungsfreiheit hoch ist. Dies und mehr lesen Sie in der Dissertation von Stefanie Pangerl mit dem Titel "Defensive Publishing - Handlungsfreiheit und die Aneignung von Innovationsgewinnen"